Tourist Gäste Terminal

Gäste Terminal

Das Gäste-Terminal wird im Empfangsbereich aufgestellt. Die Bedienung erfolgt über ein Touch-Screen-Monitor - d.h. das Programm kann mit einem Fingerdruck auf dem Bildschirm bedient werden. Eine Tastatur oder Maus wird nicht benötigt.

Der Monitor kann beliebig platziert oder eingebaut werden. Die Abbildung ist nur ein Beispiel.





 

Bei dem Computerprogramm handelt es sich um ein normales WINDOWS Programm. Daher kann die Software jederzeit erweitert oder individuell angepasst werden.

So kann der Gast seine Landessprache auswählen ( max. 10 unterschiedliche Sprachen sind möglich ). Die Übersetzungen der Texte können Sie über eine kleines Programm selbst eingeben. Mit diesem Programm können Sie auch alle anderen Funktionen des Terminals konfigurieren

 

Das Gäste - Terminal ermöglicht Gästen :

- Eingabe der Adressdaten

Dies ist nur in Verbindung mit der Software Tourist möglich. Der Gast gibt seine Daten und - wenn gewünscht - die Daten der Mitreisenden am Gäste - Terminal ein. Die Daten werden dann an der Rezeption mit einem Mausklick in das Programm Tourist übertragen. Gerade bei ausländischen Gästen ist dies sehr hilfreich. Außerdem bleibt die Intimsphäre gewahrt, da die Daten nicht mehr über den Tresen erfragt werden müssen. Während der Gast seine Daten eingibt, können andere Gäste bedient werden.

 

- Anzeige der Platzgrafik

Auf der Platz - Grafik sind alle Plätze farblich markiert. Mit einem Klick auf den Platz wird dem Gast eine weitere Information angezeigt. Diese Informationen können in Tourist hinterlegt werden.

- Aufladen von Transpondern ( optional )

Wenn Sie mit dem Trasnpondersystem von uns arbeiten, kann der Gast den Betrag auf seinem Transponder selbstständig aufbuchen. Hierfür wird zusätzlich ein Transpondermodul und ein Banknotenprüfer benötigt. Der Einsatz eines Münzprüfers ist ebenfalls möglich.

- Anzeige von Info - Tafeln

Mit Hilfe einer Zusatzfunktion im Programm können Sie individuelle Informationstafeln erstellen. Die Informationstafeln können z.B. Adressen von Ärtzten oder Ihre nächsten Veranstaltungen enthalten. Die einzelnen Informationstafeln kann der Gast dann aufrufen.

 

- Anzeige von Internetseiten

Statt der Info - Tafel kann auch eine von Ihnen bestimmte Internetseite (Internetanschluß ist natürlich Voraussetzung) angezeigt werden ( z.B. www.wetter-online.de ).

- Brötchenbestellungen

Der Gast kann direkt am Gäste - Terminal seine Brötchenbestellung (auch andere Artikel) eingeben.

In Tourist werden die Bestellungen eines Tages dann zusammengefasst und eine Lieferantenliste (z.B. für den Bäcker) erstellt. Außerdem können Sie Quittungen für die Gäste ausdrucken.

- Power Point

Sie können komplette Power Point Päsentationen erstellen (hierfür benötigen Sie spezielle Software, die nicht mitgeliefert wird) und diese über das Terminal abspielen.

- Weitere Anwendungen

In Vorbereitung. Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

 

Diese Seite drucken